...das sind wir:


Tobias Coordes

„Als 1.Vorsitzender und Verfechter der artgemäßen Haltung von Haus-, Zoo- und Nutztieren freue ich mich sehr darüber, meinen Beitrag zum Abbau von Tierquälerei über Carnivora leisten zu können“.

Alexandra Drick

„Durch meine Mitgliedschaft im Verein, möchte ich als 2. Vorsitzende meinem Herzenswunsch nachgehen besonders die regionalen Artenschutzprojekte zu unterstützen und zu fördern. Es liegt mir viel daran, die Menschen regional und überregional über die besonders bedrohten Wildtiere und derer Schutzstatus aufzuklären. Denn nur was man kennt, kann man auch schützen!“

Ina Quost

„Als Schatzmeisterin bin ich für die Überwachung der Finanzen zuständig. Ich freue mich, Carnivora mit meinem Fachwissen unterstützen zu können. Unsere Artenvielfalt sollte im höchsten Maß für unsere Kinder und Kindeskinder erhalten bleiben.“

Hier finden Sie uns!

Adresse: Bgm.-Frese-Ring 4c, 38368 Grasleben

Telefon: 01520 - 48 91 271

E-Mail: vorstand@carnivora.com.de


Das treibt uns an...


null

Naturschutz

Die Flora und Fauna unserer Erde sollte auch im höchsten Maß für unsere Kinder und Kindeskinder erhalten bleiben. Da man aber nur schützt was man kennt, sehen wir uns dazu verpflichtet diese Wertschätzung unserer Natur, die Wertschätzung von Lebewesen in Form unserer Vereinsgründung aufrecht zu erhalten.
null

Geteilte Lebenseinstellung…

Wir leben mit und für die Tiere, möchten andere Menschen für die Leidenschaft  begeistern und für den Artenschutz sensibilisieren.
null

Gemeinsam zielorientiert und zweckgebunden…

Die Satzung bestätigt dies und wir sind froh, dass wir die Anerkennung als gemeinnütziger Verein erhalten haben. Somit kann der Verein Förderern, Spendern und Mitgliedern steuerlich absetzbare Zuwendungsbescheinigungen quittieren.